Elektronische DC-Hochleistungslast mit 2 kW bis 24 kW, erweiterbar bis 240 kW - 63200A

Hersteller: Chroma

Hohe Leistungsdichte, sehr schnelle Lastregel-Mechanismen, hohe Messgenauigkeit für Spannung und Strom

  • Nennleistung bis zu 240 kW: 2, 3, 4, 5, 6, 12, 18, 24 kW
  • Spannungsbereich: 0-150 V, 0-600 V, 0- 1200 V
  • Strombereich: max. 2.000 A pro Gerät
  • Betriebsarten: Konstantstrom (CC), konstanter Widerstand (CR), konstante Spannung(CV) und Konstantleistung (CP)
  • Komplexe Betriebsarten CR+CC, CR+CV und CC+CV
  • Master/Slave-Steuerung von bis zu 10 parallelgeschalteten Geräten (max. 240 kW)
  • Dynamische, synchrone Steuerung an statischen und dynamischen Lasten
  • Anwenderdefinierte Wellenform (User Defined Waveform; UDW)
  • CZ-Modus (Constant Impedance) zur Simulation des Einschaltens an kapazitiver Last
  • Simulation eines externen Laststroms
  • Automatischer Frequenz-Sweep bis zu 50 kHz
  • Echtzeit-Simulation des Lastsprungverhaltens des Netzgeräts und Messung von ±Vpk
  • Extrem präzise Spannungs- und Strommessung
  • Präzise und schnelle, digitalisierende Messwert- und Datenerfassung
  • Spannungs-, Strom- und Pmax-Messung für OCP/OLP-Prüfungen
  • Timing- und Entlademessung für Batterien
  • Kurzzeitige Überlastung möglich
  • Kurzschluss-Simulation
  • Intelligente Lüftersteuerung
  • Umfassende Schutzfunktionen: Überstrom- (einstellbar), Übertemperatur- und Überlastschutz (einstellbar) sowie Überspannungs-Warnung
  • Schnittstellen: Analog, USB Standard, LAN, GPIB Option

Die elektronischen DC-Lasten können bis zu einer Leistung von 240 kW synchron parallelgeschaltet werden und lassen sich dynamisch synchronisieren, um komplexe mehrkanalige Transientenprofile zu generieren. Die maximale Überlastungsfähigkeit von 300 % bietet zusätzliche Reserven für die Simulation von Fehlerzuständen in Kfz-Batterien, Brennstoffzellen o.ä. Die DC-Lasten bieten eine UDW-Funktion (User Defined Waveform) und einen externen analogen Modulationseingang zur Simulation individueller, in der Praxis auftretender Signalverläufe. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist die dynamische Auto-Frequency-Sweep-Funktion, mit der sich die größte Ausgangsabweichung eines Prüflings über einen weiten Bereich von Stromfrequenzen ermitteln lässt. Eingebaut ist ebenfalls eine Datenspeicherfunktion mit 255 Speicherplätzen, deren Inhalte jederzeit abgerufen werden können. Bei automatischen Tests können die Speicher- und Abruffunktionen eine Menge Zeit sparen. Jedes Modell der Serie 63200A bietet drei Leistungsbereiche, sodass sich Spannung und Strom in Echtzeit präzise messen lassen. Da Kurzschlussprüfungen zu den wichtigsten Punkten beim Testen von Stromversorgungen gehören, bietet die Serie 63200A eine Kurzschluss-Simulation, um die Forderungen der Applikation nach Leistung und automatisiertem Testen zu erfüllen. Dank ihres Vakuum-Fluoreszenzdisplays (VFD) und ihres Drehknopfs bieten die Lasten der Serie 63200A vielseitige Möglichkeiten zur Bedienung von der Frontseite. Auch die Fernsteuerung der 63200A-Familie über das standardmäßige USB-Interface oder die optionalen Ethernet- und GPIB-Schnittstellen ist möglich. Die eingebaute PWM-Regulierung der Lüfterdrehzahl verringert die Geräuschentwicklung der Lüfter. Die Serie 63200A verfügt ferner über Überstrom-, Überlast- und Übertemperaturschutz und besitzt Spannungs- und Polaritätsumkehr-Alarme zur Steigerung der Produktzuverlässigkeit. Die DC-Lasten empfehlen sich als zuverlässige Produkte für Entwicklungstests und für die Integration in automatischen Prüfsystemen. Sie eignen sich ideal für das Testen von Leistunngswandlern wie Netzteilen, Server-Stromversorgungen, Gleichspannungswandler, Elektrofahrzeug-Batterien und Kfz-Ladestationen.

Merkliste / AngebotModellAC | DCLeistungSpannungStromBetriebsmodiSchnittstelle, StandardSchnittstelle, OptionDatenblatt
[pdf]
63202A-150-200DC2000150200CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63203A-150-300DC3000150300CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63204A-150-400DC4000150400CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63205A-150-500DC5000150500CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63206A-150-600DC6000150600CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63212A-150-1200DC120001501200CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63218A-150-1800DC180001501800CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63224A-150-2000DC240001502000CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63202A-600-140DC2000600140CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63203A-600-210DC3000600210CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63204A-600-280DC4000600280CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63205A-600-350DC5000600350CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63206A-600-420DC6000600420CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63212A-600-840DC12000600840CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63218A-600-1260DC180006001260CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63224A-600-1680DC240006001680CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63202A-1200-80DC20001200120CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63203A-1200-120DC30001200120CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63204A-1200-160DC40001200160CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63205A-1200-200DC50001200200CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63206A-1200-240DC60001200240CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63212A-1200-480DC120001200480CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63218A-1200-720DC180001200720CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN
63224A-1200-960DC240001200960CV,CC, CP, CR, CR+CC, CR+CV, CC+CV Analog, USBGPIB, LAN